Naturschutzbund: Auch Vögel leiden unter Wohnungsnot

Hilpoltstein (epd). Gartenbesitzer sollen dieses Wochenende (13. bis 15. Mai) wieder Vögel zählen. Der Landesbund für Vogelschutz (LBV) ruft zusammen mit dem Naturschutzbund (Nabu) dazu auf, wie der LBV am Mittwoch mitteilte. In diesem Frühjahr fragen die Naturschützer nicht nur nach der Anzahl der Vögel, der Art des Gartens oder den Futter- und Wasserstellen, sondern erstmals auch nach Nistkästen. Vögel brauchten Samen, Beeren und Insekten als Nahrung, Büsche und Sträucher zum Verstecken und Nistmöglichkeiten, heißt es in der Mitteilung.

„Nicht nur bei uns Menschen gibt es einen Wohnungsmangel, auch in der Vogelwelt sind passende Immobilien immer seltener zu finden“, sagte LBV-Biologin Angelika Nelson.

Quelle: https://www.sonntagsblatt.de/artikel/epd/naturschutzbund-auch-voegel-leiden-unter-wohnungsnot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.